R e f e r e n z e n

TEAM

    Anja Hansmann

    ist Inhaberin von ánimofilm und tätig als Regisseurin und Produzentin. Sie studierte Film- und Medien-Design an der Fachhochschule Mainz und arbeitet seit 15 Jahren als Produzentin und Regisseurin an Film- und Fernsehproduktionen im In- und Ausland  sowie an Image- und Infofilmen, animierten Kinder-Serien und Dokumentarfilmen.

    2006 gründete sie das Filmlabel ánimofilm. Von 2006-2008 lebte sie in Buenos Aires, Argentinien und produzierte dort unter dem Label zwei lange Dokumentarfilme („Más Tango“ und „Lichtblicke – auf den Spuren der Geburt“). Im Juni 2018 wurde aus dem Filmlabel eine Produktionsfirma.

    Von 2013 bis 2018 arbeitete Anja Hansmann außerdem als Mitbegründerin und Gesellschafterin bei der Produktionsfirma libellefilm (hansmann&richter GbR), die sich Ende 2018 auflöste.
    Ihre Kenntnisse und Schwerpunkte in der Filmproduktion sind von der Konzeption und Produktion, über Drehbuch, Regie, Bildgestaltung und Animation breit gefächert, sodass sie sich aller Themen und Drehbücher fachlich versiert und kreativ denkend annimmt. Mehr Informationen unter: www.anjahansmann.com

     

    Ihre wichtigsten Produktionen der letzten Jahre als Regisseurin und/oder Produzentin waren unter anderem:

    OPENION  – 10 Kurzfilme
    für die DKJS
    Im Auftrag der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung entstanden 10 Filme über Jugendprojekte zur Demokratieförderung. www.openion.de
    Anja Hansmann leitete die Produktion als Creative Producerin und führte bei drei Filmen selbst Regie: #IRREPLATTE · Social Media Camp · queer@school
    Produktion: libellefilm, 2017

    „Mit Bilderbuch und Touchscreen“
    Informationsfilm für Familien im Auftrag der Deutschen Liga für das Kind.
    In dokumentarischen Beobachtungen, Interviews und Trickfilmsequenzen werden praktische Anregungen gegeben, wie ein gesundes Aufwachsen mit Medien gelingen kann.
    Länge: 77 min
    Buch und Regie: Anja Hansmann und Susanne Richter
    Produktion: libellefilm, 2016

    „Babylotsen im Einsatz“
    – die rbb-Reporter
    Reportage über die „Babylotsen“ an der Charité Berlin mit Schauspielerin Inka Friedrich. Sie schaut Babylotsin Nurina Nazmy zwei Tage lang bei ihrem Alltag in der Geburtsklinik über die Schulter und trifft auf unterschiedlichste Schicksale und Familiengeschichten.
    Länge: 30 min
    Buch und Regie: Anja Hansmann und Susanne Richter
    Produktion: rbb, 2015

    „JoNaLu“
    – Animierte Kinderserie
    Anja Hansmann führte bei 4 Episoden der beliebten ZDF Kinderserie Regie.
    Produktion: Scopas Medien,
    2010 bis 2014

    Katja Wehling

    unterstützt ánimofilm seit Anfang 2018 als Produktionsleitung, Regie und redaktionelle Mitarbeiterin. Als Producerin betreute sie außerdem Fernseh-Formate wie ZDFzeit oder die arte-Reihe „Durch die Nacht mit…“ sowie Kino-Dokumentationen wie etwa den Musik-Film „El viaje“ – eine Reise durch die chilenische Musik-Szene (bei Februar Film und avanti media). Bei libellefilm leitete sie Produktionen wie z.B. das Projekt OPENION der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und führte bei einzelnen Filmen Regie (Theater X, CUBE).