Brieffreundschaften

Kategorie

Animation, Kurzfilm

Produktionsjahr

März 2006

Kurzbeschreibung

Briefträger Ben lebt mit seinen Liebsten auf dem Dachboden eines alten Hauses. Seine „Liebsten“, das sind entwendete Liebesbriefe – er spricht mit ihnen, wohnt mit ihnen und erträumt sich ein Leben mit den Absenderinnen.
Zwischen Einsamkeit und Leidenschaft gerät Ben in den Strudel seiner Phantasie, er begegnet der schnippischen Lou und der engelsgleichen alten Dame von Nebenan. Nur Kalle, sein hämischer Kollege von der Post holt ihn immer wieder zurück in die harte Realität.
Am Ende des Tunnels aus Traum und Wirklichkeit wartet geduldig Anke, die Wirtin der Kneipe an der Ecke. Mit ihr kann Ben eine neue und andere Brieffreundschaft beginnen.

Szenischer Kurzfilm (Realfilm und Stop Motion Animation)
Länge: 16 Min
Format: Super 16
Produktion: ánimofilm und Kontrastfilm